Arbeitskreis Brandschutzerziehung

im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Arbeitskreis Brandschutzerziehung - im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Die ersten Pressereaktionen auf die Anfänge des Projektes Brandschutzerziehung

Wie alles begann…

Maßgeblich vom Engagement von Frank Wörner in Riedenberg getrieben konnte über die Lokale  erste Ausrüstungsgegenstände für die Brandschutzerziehung finanziert werden. Nach auch die ersten Pilotprojekte mit Kindergärten absolviert wurden, konnten über Wörner hinaus mehrer Mitgleider verschiedener Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart gewonnen werden, um ein stadtweites Konzept aufzustellen. Nachfolgend sind einige Pressereaktionen auf die ersten zaghaften Schritte des Projektes Brandschutzerziehung angefügt.