Arbeitskreis Brandschutzerziehung

im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Arbeitskreis Brandschutzerziehung - im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Jubiläumslehrgang erfolgreich abgeschlossen

Jubiläumslehrgang erfolgreich abgeschlossen

Nun bereits zum zehnten Mal, hat der Arbeitskreis Brandschutzerziehung den Lehrgang „Brandschutzerziehung in Kindergärten“ mit Erfolg durchführen können. Begrüßt wurden die 19 Teilnehmer aus ganz Stuttgart und Ostfildern vom Abteilungsleiter Einsatz der Branddirektion  Stuttgart, Dr. Carsten Homrighausen. Organisiert und durchgeführt wurde der Lehrgang von den Mitgliedern des Arbeitskreises mit gewohnt tatkräftiger Unterstützung zweier Referenten der Feuerwehrpuppenbühne Oberhausen.

Auch wenn es nun schon der zehnte Lehrgang ist, so lernen auch wir immer wieder neue Ansätze und Ideen im Austausch mit den engagierten Feuerwehrleuten. (Claudia Wolf)

Neben organisatorischen Hinweisen und den Grundlagen unseres Konzeptes standen unter anderem die Einführung des Rauchhauses, verschiedene Bausteine wie das Ankleiden eines Feuerwehrmannes oder pädagogische Hinweise und eine kindgerechten Sprache im Vordergrund. Doch für viele ganz neu und ungewohnt, jedoch für uns Brandschutzerzieher das wichtigste Hilfsmittel, um die Kinder zu erreichen – ganz ganz viel Puppenspielen mit Max Zündel und Nils.