Arbeitskreis Brandschutzerziehung

im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Arbeitskreis Brandschutzerziehung - im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Spielerisch den sicheren Umgang mit Feuer lernen

Gerade in der Vorweihachtszeit sind Kerzen und damit der Umgang mit offenem Feuer kaum wegzudenken – ein passender Zeitpunkt für unser Projekt Brandschutzerziehung im Kindergarten! Beispielhaft möchten wir hier über die Zusammenarbeit mit dem Kinderhaus Sankt Paul  (Stuttgart-Süd) und dem netten Bericht der Stuttgarter Zeitung berichten.

Besuch der Kinder aus dem Kinderhaus St. Paul im Feuerwehrhaus Riedenberg (Foto: Privat)

Das Projekt Brandschutzerziehung im Kindergarten wird von den (um die Innenstadt herum angesiedelten) Abteilungen der Freiwilligen Feurwehr duchgeführt und damit können für Einrichtungen in der Innenstadt keine direkten Abteilung zugeordnet werden. Dennoch sind wir bemüht solche Anfragen zu verteilen, um auch den Kindern in der Innenstadt die Teilnahme am Projekt zu ermöglichen. Auch wenn mit einem Planungszeitraum von bis zu einem Jahr gerechnet werden muss, so konnten wir in den letzten 5 Jahren alle schriftlichen Anfragen aus diesem Bereich abarbeiten.

Bei Interesse wenden Sie sich per Mail an die Leitung des Arbeitskreises oder nutzen Sie das Kontaktformular.