Arbeitskreis Brandschutzerziehung

im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Arbeitskreis Brandschutzerziehung - im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart e.V.

Workshop Brandschutzerziehung 2017 an der LFS

Für den 17. und 18. Februar lud der Fachausschuss Brandschutzerziehung und -aufklärung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg zusammen mit der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg zu einem gemeinsamen zweitägigen Workshop Brandschutzerziehung nach Bruchsal ein. Mit dem Ziel, gemeinsam mit Vertretern aus allen Stadt- und Kreisverbänden den aktuellen Stand der Arbeit vor Ort in Baden-Württemberg zu diskutieren, sowie Wünsche und konkrete Fragen, aber auch benötigte Unterstützung vom Ausschuss zu formulieren, folgen ca. 80 Kameradinnen und Kameraden.

Beispielhaft stellte Frank Wörner neben 3 weiteren Vertretern aus dem Land Struktur, Inhalte und Erfolge der Brandschutzerziehung/ -aufklärung in Stuttgart vor. In weiteren Workshops wurden Anregungen, Ideen und Wünsche gesammelt, welche nun vom Fachausschuss bewertet und auch umgesetzt werden sollen.

Frank Wörner, als Vertreter des Stadtfeuerwehrverbandes Stuttgart, mit anderen Teilnehmern auf dem Workshop an der Landesfeuerwehrschule

Teilnehmer des Forums vor der Landesfeuerwehrschule

Die Folien der Vorträge sind auf der Website des Landesfeuerwehrverbandes (Fachausschuss Brandschutzerziehung/ – aufklärung) veröffentlicht.