Brandschutzerziehung gewinnt Bürgerpreis

Pressemitteilung der Bürgerstiftung vom 09.10.2007

Verbote alleine beeindrucken Kinder nicht. Deswegen hat der Arbeitskreis Brandschutzerziehung der Stuttgarter Feuerwehr ein didaktisches Konzept fürKindergärten entwickelt.
Ehrenamtliche Feuerwehrleute besuchen mit Handpuppen, Streichhölzern undLiedern die Kindergärten und vermitteln dort spielerisch, wie die Kinder richtigmit Feuer umgehen, sich in Notfällen verhalten und sich vor Verletzungen schützen können.

https://www.youtube.com/watch?v=OJ_BDNUyl2U]